Wenn Sie offene Stellen in Jobbörsen suchen, kommt es häufig vor, dass Sie von der Menge an Angeboten überwältigt werden und sich nicht sofort zurechtfinden. Wir erklären Ihnen, wie Sie schnell und zielführend eine passende Stelle finden können.

Liste erstellen

Damit Sie möglichst viele für Sie zutreffende Stellenangebote finden, wenn Sie in Meta-Jobbörsen, Job-Suchmaschinen oder Jobbörsen suchen, gehen Sie systematisch vor: Erstellen Sie zunächst eine Liste mit relevanten Suchbegriffen, damit Sie diese immer parat haben und ergänzen können. Daraufhin sollten Sie alle Stichwörter aufschreiben, die Ihnen im Hinblick auf Ihren Stellenwunsch einfallen. Erweitern Sie die Liste, indem Sie passende Stellenangebote auswerten. Optimieren Sie Ihre Liste im Lauf der Zeit immer wieder.

Verschiedene Schreibweisen testen

Berücksichtigen Sie dabei auch verschiedene Schreibweisen (Dipl. Ingenieur, Dipl.-Ingenieur, Diplomingenieur, Diplom-Ingenieur) oder auch Pluralformen – vielleicht sucht ein Unternehmen gleich mehrere Diplom-Ingenieure und schreibt kein einziges Mal »Diplom-Ingenieur«. Falls die Suche nach ähnlichen Begriffen oder eine unscharfe Suche in der Jobbörse angeboten wird, können Sie sich die Suche nach verschiedenen Schreibweisen wahrscheinlich sparen – probieren Sie aber sicherheitshalber aus, ob sich die Anzahl der Fundstellen ändert.

Tipp: Das ausschließliche Zulassen exakter Schreibweisen ist nur in Ausnahmefällen zu empfehlen. Damit gehen Ihnen eventuell Angebote durch die Lappen, bei denen sich jemand vertippt, eine ungewöhnliche Schreibweise bevorzugt oder einen ähnlichen Begriff verwendet hat, an den Sie nicht gedacht haben.

Testen Sie Kombinationen von Suchbegriffen und die speziellen Funktionen der Jobbörsen und Jobsuchmaschinen wie

  • die Vorgabe, dass alle oder aber mindestens einer der Suchbegriffe vorkommen müssen (UND-Suche/ODER-Suche)
  • das Ausschließen bestimmter anderer Begriffe
  • das Suchen nur in den Angebotstiteln

Diese Funktionen finden Sie zum Beispiel unter »Weitere Suchoptionen«, bei Stepstone etwas versteckt als letzten Punkt der Detailsuche unter »Suchbegriffe«.

*****

Lesen Sie hier Clever suchen in Jobbörsen & Co., Teil 2 >>

Lesen Sie hier alle Artikel zum Thema Stellensuche >>

Über den Autor

Mandy

Mandy ist seit kurzer Zeit im Online-Marketing der webschmiede GmbH tätig.

Kommentar hinterlassen

*

1 Kommentar