Unternehmensrecherche ist einer der Schlüssel für Bewerber: Je mehr Sie eine Stelle wollen, desto mehr lohnt es sich, im Vorfeld möglichst viele relevante Informationen über das Unternehmen zusammenzutragen. 

Die Branche

Gehen Sie bei Ihrer Recherche systematisch vor und fangen Sie bei der Branche an:

  • Wie wird sie definiert, welches Marktsegment bedient das Unternehmen, wer gehört zur Konkurrenz?
  • Wie geht es dieser Branche derzeit?
  • Welchen Stellenwert hat das Unternehmen in der Branche, ist es vielleicht sogar Marktführer?

Diese Infos erhalten Sie über die jeweiligen Branchenverbände oder Arbeitgeberverbände, aber auch über Wirtschaftsinstitute und Gewerkschaften.

Tipp: Spezielle Wirtschaftsdatenbanken mit exzellenten, redaktionell betreuten Inhalten sind richtig teuer – Sie können sie aber als Mitglied Ihrer Stadtbibliothek oft kostenlos für Ihre Analyse nutzen!

Das Unternehmen

Gehen Sie dann zu den eigentlichen Unternehmensinformationen über:

  • Wie lange ist es schon am Markt, ist es also eher ein ehrwürdiges Traditionsunternehmen oder ein junges, innovatives?
  • Welche Produkte und/oder Dienstleistungen bietet es an?
  • Welches sind die Zielgruppen dafür?
  • Ist das Unternehmen national oder international tätig?
  • Wie ist es strukturiert/organisiert?
  • Wo innerhalb dieser Struktur/Organisation befindet sich die ausgeschriebene Position?
  • Welche Personen arbeiten dort, was finden Sie über den Ansprechpartner heraus?

Eine gute Anlaufstelle für die Recherche bei größeren Unternehmen ist die Pressestelle. Lassen Sie sich den Geschäftsbericht zukommen und klären Sie offene Fragen in einem Telefongespräch.

Tipp: Machen Sie sich saubere Notizen und heften Sie sie gut auffindbar ab – dann sind Sie gleich für überraschende Anrufe und für das Vorstellungsgespräch gewappnet!

*****

Lesen Sie hier, warum es sich auszahlt, mehr über ein Unternehmen zu wissen >>

Lesen Sie hier, wie Sie herausfinden, ob Sie zum Unternehmen passen – und das Unternehmen zu Ihnen! >>

Lesen Sie hier alle Beiträge darüber, wie Sie Stellenangebote analysieren >>

Über den Autor

Mandy

Mandy ist seit kurzer Zeit im Online-Marketing der webschmiede GmbH tätig.

Kommentar hinterlassen

*

1 Kommentar